COACHING.

Was ist Coaching?

"Coaching heißt:

Orientierung finden."

 

„Coaching ist ein personenzentrierter Beratungsprozess im beruflichen Kontext, der zeitlich begrenzt, ziel-, lösungs- und ressourcenorientiert ist.“

 

Personenzentriert bedeutet, dass die Ziele, Aufgaben und die berufliche Rolle der Person im Vordergrund stehen.

 

Aufgabe des / der Coach ist es daher, den Klienten / die Klientin anzuregen, eigene Lösungen zu entwickeln und dadurch Hilfe zu Selbsthilfe zu geben.

 

Ziel-, Lösungs- und Ressourcenorientiertung sind die drei wichtigsten Eckpunkte eines Coachingprozesses.

 

Coaching findet auf der Basis einer wertschätzenden und durch gegenseitige Akzeptanz und Vertrauen gekennzeichneten Beratungsbeziehung statt.

 

Wichtig dabei ist, dass der Klient / die Klientin das Coaching freiwillig eingeht, und der/die Coach Verschwiegenheit gegenüber Dritte zusichert.


Coaching im Einzelsetting...

...unterstützt Personen, die sich in beruflichen Veränderungsprozessen befinden.
...klärt komplizierte berufliche Beziehungen.
...hilft beim Reflektieren des eigenen Führungsverhaltens.
...fördert die Ressourcen einer Person.
...befähigt zu verantwortungsvollem, lösungsorientiertem Handeln.
...erweitert den Handlungsspielraum einer Person.
...vermindert dadurch das Burnout-Risiko.


ZIELGRUPPE.

  • Führungskräfte
  • Projektleiter/Innen
  • Teamleiter/Innen

Definition Führungskraft.

Alle, die für mindestens zwei Mitarbeiter/Innen verantwortlich sind.

THEMEN.

  • Führungsarbeit reflektieren
  • Soziale Kompetenz stärken
  • Beziehungen reflektieren mit INSZENARIO Aufstellungen
  • Teams reflektieren
  • Projekte zum Erfolg führen
  • und und und

BUCHEN.

Ich berate Sie gerne

 office@andreazellinger.com

Tel: +43 664 105 38 46


Preis auf Anfrage


Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin zum Kennen lernen!